Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzerklärung

Verstanden

Ab 1. Januar 2020 gelten voraussichtlich folgende Werte in der Sozialversicherung:

 

2020

monatlich

2019

monatlich

2020

jährlich

2019

jährlich

West

Krankenversicherung

4.687,50 €

4.537,50 €

56.250,00 €

54.450,00 €

Pflegeversicherung

4.687,50 €

4.537,50 €

56.250,00 €

54.450,00 €

Rentenversicherung

6.900,00 €

6.700,00 €

82.800,00 €

80.400,00 €

Arbeitslosenversicherung

6.900,00 €

6.700,00 €

82.800,00 €

80.400,00 €

Ost

Krankenversicherung

4.687,50 €

4.537,50 €

56.250,00 €

54.450,00 €

Pflegeversicherung

4.687,50 €

4.537,50 €

56.250,00 €

54.450,00 €

Rentenversicherung

6.450,00 €

6.150,00 €

77.400,00 €

73.800,00 €

Arbeitslosenversicherung

6.450,00 €

6.150,00 €

77.400,00 €

73.800,00 €

 

Die für die Beurteilung der Krankenversicherungspflicht geltenden Jahresarbeitsentgeltgrenzen betragen für die bei einer gesetzlichen Krankenkasse versicherten Arbeitnehmer 62.550,00 €. Für die bereits am 31. Dezember 2002 in der Privaten Krankenversicherung versicherten Beschäftigten beträgt die Grenze 56.250,00 €.

Bähren & Fluhrer
Steuerberater - Rechtsanwälte

Gröbenzeller Straße 9
82178 Puchheim

Tel: 089/804009
Fax: 089/805610

info@baehren.de

www.baehren.de

Zum Seitenanfang